500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag

WLB-Pre­­miere von LUTHER! am 15. Juni 2017 im Frei­licht­thea­ter Fünf Jahr­hun­derte nach dem The­sen­an­schlag in Wit­ten­berg erin­nert die WLB mit ihrer Frei­licht­pro­duk­tion an das his­to­ri­sche Ereig­nis: Als der junge Theo­loge Mar­tin Luther am 31. Okto­ber 1517 fünf­und­neun­zig The­sen gegen den Miss­brauch beim Han­del mit Ablass­brie­fen ver­öf­fent­licht, ahnt nie­mand, dass die­ses Ereig­nis welt­ge­schicht­li­che Bedeu­tung erlan­gen würde […]

Kennen Sie Churchill ?

Mit­rei­ßen­des Por­trät über den berühm­ten Staats­mann. Ab 25. Mai im Kino Über 70 Jahre ist es her, dass Europa unter der Nazi-Her­r­­schaft litt und sich die Alli­ier­ten daran mach­ten, das end­lich zu ändern, und zwar mit der D-Day-Ope­ra­­tion im Som­mer 1944. Gezeigt wird im neuen Kino­film „Chur­chill“, wie der bri­ti­sche Pre­mier­mi­nis­ter Winston Chur­chill vor die­ser […]

Von den Sieben Schwaben zum Global Player

Das Lan­des­mu­seum Würt­tem­berg zeigt Kli­schees und Wider­sprü­che zum Bild der Schwa­ben auf Wer ist schwä­bisch? Was ist schwä­bisch? Und warum über­haupt? Die­sen Fra­gen spürt die Große Lan­des­aus­stel­lung „Die Schwa­ben. Zwi­schen Mythos und Marke“ im Zeit­raum vom 22. Okto­ber 2016 bis zum 23. April 2017 nach. Dabei prä­sen­tiert sie Kli­schees und Wider­sprüch­li­ches rund um den Schwa­ben­be­griff. […]

Konzert in Bristol, unterwegs viel Kultur

Chor­ge­mein­schaft Kai Mül­ler war zehn Tage lang auf Tour in Süd­eng­land Sin­gen in der Hei­mat ist zwar schön, aber mit dem eige­nen Chor auf Rei­sen zu gehen, beschert ein unbe­schreib­li­ches Gefühl. Das hat Monika Mil­­ler-Lika jetzt berich­tet, die als Mit­glied der Chor­ge­mein­schaft Kai Mül­ler mit Sän­ge­rin­nen und Sän­gern aus Fel­l­bach-Schmi­­den, Unter­türk­heim, Dit­zin­gen, Weil der Stadt […]

Liebe, Geld und smarte Männer

Liebe, Geld und smarte Män­ner Die gol­dene Ära des Swing und Charles­ton lebt wie­der auf ! „Swing­time“ begibt sich auf einen musi­­ka­­lisch-artis­­ti­­schen Sie­ges­zug in die rau­schen­den 1920er bis 40er Jahre, die brand­ak­tu­ell an den Puls der Zeit geholt wer­den. Eine wild-ele­gante Bal­l­room-Atmo­­sphäre im nost­al­gi­schen Stil von Damals mit dem Fee­ling von Heute. Mit rhyth­mi­schen Beats und […]

Demokratische Stühle

Pica Asamble

Die Argen­ti­nie­rin Ama­lia Pica stellt mit „Katach­rese“ ihre neu­este Ein­zel­aus­stel­lung im Kunst­ver­ein Frei­burg vor (vom 16.09. – 30.10.2016) Der Kunst­ver­ein Frei­burg freut sich, Katach­rese, die Ein­zel­aus­stel­lung der inter­na­tio­nal bekann­ten argen­ti­ni­schen Künst­le­rin Ama­lia Pica (*1978 in Neu­quén Capi­tal, AR), anzu­kün­di­gen. Der Titel der Aus­stel­lung ist ein rhe­to­ri­sches Stil­mit­tel für eine lin­gu­is­ti­sche Ver­schie­bung, die unstim­mige sprach­li­che Bil­der […]

Historisches Radrennen und noble Badekultur

Bad Nau­heim fei­ert sein 10. Jugend­stil­fe­s­ti­val, 11. – 13. Sep­tem­ber In Bel­fast läuft die Tita­nic vom Sta­pel, in den Bars von New York üben Paare den neuen Fox­trott und in Bad Nau­heim voll­enden Archi­tek­ten und Künst­ler den Spru­del­hof, die größte geschlos­sene Jugend­stil­ba­de­an­lage Euro­pas. Gerade noch recht­zei­tig, denn Kai­se­rin Auguste Vik­to­ria besucht die kost­bar aus­ge­stat­te­ten Kur­an­la­gen […]