Im Himmelreich des Barock

Bibliothekssaal Kloster Wiblingen

Ober­schwä­bi­sche Barock­straße fei­ert 50-jäh­­ri­ges Bestehen Ober­schwa­ben, das Him­mel­reich des Barock, hat 2016 einen beson­de­ren Grund zu fei­ern: Die Ober­schwä­bi­sche Barock­straße begeht als eine der ers­ten The­men­stra­ßen Deutsch­lands ihr 50-jäh­­ri­ges Jubi­läum. Sie durch­zieht die ober­schwä­bi­sche Land­schaft und führt auf vier Rou­ten zu über 50 Baro­ck­er­leb­nis­sta­tio­nen zwi­schen Ulm und St. Gal­len. Klös­ter, Abteien und Kir­chen, prunk­volle Schlös­ser […]

Kulturtreffpunkt am Main

Die Frank­fur­ter Muse­ums­land­schaft prä­sen­tiert sich abwechs­lungs­reich Frank­furt am Main gehört zu den wich­tigs­ten Muse­ums­stand­or­ten Deutsch­lands und bie­tet sei­nen Besu­chern das ganze Jahr hin­durch wech­selnde Aus­stel­lun­gen mit zahl­rei­chen Neu­ig­kei­ten. Einen Über­blick gibt es unter www.frankfurt-tourismus.de. Hier kön­nen auch spe­zi­elle Arran­ge­ments zu den ver­schie­de­nen Son­der­aus­stel­lun­gen gebucht wer­den. Das Muse­ums­ufer­fest 2016 Zu den High­lights für Kul­tur­fans gehört das […]

Wildromantische Wutachschlucht

Der Luft­kur­ort Bonn­dorf als Aus­gangs­punkt für Tou­ren in den Süd­schwarz­wald Die Schön­heit des Schwarz­walds lässt sich am bes­ten zu Fuß oder mit dem Draht­esel erkun­den. Der ins­ge­samt 264 Kilo­me­ter lange Süd­­­schwar­z­­wald-Rad­­weg führt rund um den Natur­park Süd­schwarz­wald und ist auch für Fami­lien sowie nicht ganz so sport­li­che Men­schen bes­tens geeig­net. Die Route beginnt in Hin­ter­zar­ten […]