Eine Küche für alle Generationen

Ergo­no­mi­sche Module und Smart Home-Tech­nik für die Küche als neuen Lieb­lings­ort

Meh­rere Gene­ra­tio­nen unter einem Dach stel­len ver­schie­dene Ansprü­che an ihre häus­li­che Umge­bung. Das gilt auch für die Küche. Gefragt ist des­halb ein Ange­bot von hoher Indi­vi­dua­li­tät, Qua­li­tät und prak­ti­schem Nut­zen – zum Bei­spiel von Kimo­con, dem Exper­ten für ergo­no­mi­sche wie auch Smart Home
Lösun­gen. Die Kom­bi­na­tion aus zeit­lo­sem Design, inno­va­ti­ver Tech­no­lo­gie und paten­tier­ter Ergo­no­mie der „made in Germany“-Produkte weiß zu über­zeu­gen. Paten­tierte Hub­mo­dule für Unter­schränke, Koch­feld und Spüle las­sen sich ganz ein­fach in der Höhe ver­stel­len und somit der Kör­per­größe und der gewünsch­ten Nut­zung anpas­sen. Mit der vor­in­stal­lier­ten Smart Home-Tech­nik kön­nen elek­tro­ni­sche Geräte unter­schied­lichs­ter Mar­ken­her­stel­ler kom­for­ta­bel gesteu­ert wer­den. Dank der Viel­falt an ver­füg­ba­ren Far­ben und Deko­ren blei­ben auch hin­sicht­lich der opti­schen Gestal­tung keine Wün­sche offen. Das Extra­bon­bon: Die staat­li­che KFW Bank unter­stützt bau­li­che Maß­nah­men zur Schaf­fung von bar­rie­re­freien Wohn- und Mieträu­men – und zwar für jeden, der eine Immo­bi­lie bar­rie­re­arm/-frei umbauen möchte. Hier ist ein Kre­dit-Zuschuss von ins­ge­samt 50.000 Euro mit einem güns­ti­gen Jah­res­zins mög­lich, der auch in Ihre KIMOCON Küche ein­flie­ßen kann. (epr)

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: www.kimocon.de